Zwischenpräsentation - Neuses

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zwischenpräsentation

Ortschronik > Flur-und Dorferneuerung


Zwischenpräsentation am 17.02.2008

So ging es weiter

Unser nächstes großes Etappenziel war die Vorbereitung der Zwischenpräsentation am 17.02.2008 im Gemeinschaftshaus in Buttendorf. Hierfür trafen wir uns bis dahin zu siebzehn Arbeitskreissitzungen in denen wir unter anderem Plakate anfertigten und diese dann auf Stellwänden befestigten. Darunter war z. B. ein Plakat mit dem Titel Neuses damals – heute welches wir mit alten Bildern und den dazugehörenden Erklärungen versahen. Weiterhin gestalteten wir ein Plakat mit den Stärken und Schwächen von Neuses und bereiteten es mit entsprechenden Bildern auf.

Wir machten uns Gedanken wie Neuses in 20 Jahren aussehen soll und erarbeiteten ein Leitbild. Nachfolgenden Leitsatz haben wir für unseren Ort konzipiert:

Neuses – unser Dorf lebendig und zukunftsfähig

Das Interesse und die Anteilnahme der Bevölkerung waren enorm, so dass man die Präsentation durchwegs als gelungen bezeichnen kann. Auch von den Besuchern im Rathaus, in dem die Ausstellung in der folgenden Woche präsentiert wurde, kam eine positive Resonanz.

So können wir mit viel Rückenwind und Elan an die Vorbereitung für die Endpräsentation gehen, welche im Sommer 2008 stattfinden wird.

Neuses, im Februar 2008
Ursula Langer
Schriftführerin

Bilder Arbeitskreis Flurneuordnung

Bilder Arbeitskreis Buttendorf

Bilder Arbeitskreis Neuses

Bilder Arbeitskreis Stöckach

Bilder Rundgang


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü